Meditation

Finde in tiefer Entspannung wieder den Zugang zu deiner inneren Stimme, Intuition und Inspiration mit Hilfe der Aura 

 

Eine gute Intuition ist Teil der medialen Gaben, die in jedem Menschen schlummern und ihm zu Wachheit und Bewusstheit verhelfen und ihn “mit dem Herzen sehen” lassen. Doch wie gelangt man in den Zustand, dafür empfänglich zu sein? Durch unsere geführte Meditation bringen wir Sie in eine tiefe Entspannung und innere Ruhe, in der Sie sich getragen und geborgen fühlen, so dass Sie loslassen und sich öffnen können für den Zugang zu Ihrem Herzen und dem inneren Sehen, und leiten Sie hin zu Ihrer Herzöffnung und Sehen mit dem Herzen. Es ist eine wunderbare Erfahrung, mit den höheren Ebenen unseres Seins in Berührung zu kommen. Es nährt die Seele, stillt ihre Bedürfnisse nach Gehört und Angenommen Werden und führt Sie in tiefere Einsichten und einen tiefen Frieden, der sich unabhängig von äußeren Lebensumständen in Ihnen ausbreiten kann. Dadurch allein schon können sich Konflikte lösen, belastende Lebensumstände oder auch Krankheitswerte und Symptome gravierend zum Besseren verändern, denn das Äußere folgt dem Inneren. 

 

Wir helfen sehr gerne dabei, einen Blick in die Aura zu richten, weil sich dort alle Informationen verbergen von Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart. Um dafür Einblicke zu bekommen, benötigt man einen Meister, Engel oder Geistführer, weil das sonst nicht möglich ist. Krankheiten, die schon waren oder kommen werden, all das kann man in der Aura lesen, weshalb es sinnvoll ist, sich diesem Wissen zu öffnen. Um möglichst weise damit umzugehen, ist es ratsam, respekt– und würdevoll die Informationen zu behandeln. Dafür ist das Basiswissen, was wir uns viele Jahre angeeignet haben, von entscheidender Bedeutung. Wir schaffen gemeinsam die Grundlage und Voraussetzung dafür, denn damit bekommt man Zugang zu den unbewussten Bereichen und ohne diese Basis nützt keine wertvolle Information, wenn man nicht weiß, wie man diese konstruktiv nutzt und umsetzt im alltäglichen Leben. Sie haben durch uns die Möglichkeit, die eigene Aura kennenzulernen und sie lichtvoller zu machen, mithilfe unserer Erfahrungen und Erkenntnisse. Profitieren Sie davon, um Fehler auf der Reise nach innen zu vermeiden. Wir stehen dabei immer sehr gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie dabei, dass man nur das erhält, was für einen wichtig und dran ist. Das weiß Jesus und nicht unser Ego zählt, sondern nur das was heilt, in welchem Bereich auch immer. Bekommen Sie ein Gefühl von Körper, Geist und Seele und wie das in Einklang gebracht wird. Wann reichen Gebete alleine nicht mehr aus und wie hat man ganz besonderen Schutz, worauf man sich selbst verlassen kann? Gerade in der heutigen Zeit ist das sehr wichtig. Wir wissen alle auch selber, dass man trotzdem sehr viel Pech haben kann, obwohl man ständig um Schutz gebeten hat und bittet. Das gilt es herauszufinden, was immer individuell ist. Genau das ist unsere Intention, aber auch Motivation.

 

Es ist auch hilfreich und zielführend, mit einer Frage zu kommen, sich in die tiefe Entspannung und Meditation leiten zu lassen und sich dabei zu öffnen für die Antwort von Jesus Christus aus der Geistigen Welt, der Sie immer begleitet und schützt, was wir als Mediale Beraterinnen sehen. Was auch immer Sie dann mit ihrem Herzen als Antwort, Hinweis oder Geschenk sehen oder empfangen – wir bieten Ihnen anschließend den Raum für Klärung und weitere Impulse, so dass Sie immer mehr Vertrauen finden können zu Ihrer weisen, göttlichen Führung. In diesem Prozess begleiten wir Sie gerne an 6 fortlaufenden Terminen sonntags, ab 8. November 2020, 14:30-16:00 Uhr, vierzehntägig, also an folgenden Sonntagen:

Termine: 08.11.20, 22.11.20, 06.12.20, 20.12.20, 10.01.21, 24.01.21

Kostenbeitrag: 6 Mal € 120  / Einmalig: € 28

 

Aufgrund der Corona-Situation sind die Plätze begrenzt und eine Anmeldung notwendig: Bitte unter Tel.  04183 – 93 52 717 oder mobil: 0163 3787091.

 

Wir freuen uns schon auf Sie!

Ihr Jesus-Christus Heilzentrum Team

Aufgrund des Lockdowns fangen die Meditationen nach heutigem Stand voraussichtlich erst ab dem 06.12.2020 an.